Neuharlingersiel

Das Nordseeheilbad Neuharlingersiel ist ein 300 Jahre altes Fischerdorf mit aktiver Krabbenkutter-Flotte. Im wunderschönen historischen Fischerhafen wird die ostfriesische Fischerei heute noch von vielen Krabbenkuttern aktiv gelebt.

Die Krabbenkutterflotte liegt am Poller. Seefische werden noch nach alter Väter Sitte geräuchert, und Krabben zum Pulen gibt es nirgends frischer als direkt vom Kutter.

Hier am Hafen treffen sich Fischer und Gäste, um miteinander zu Klönschnacken oder einfach nur die Zeit zu „vertrödeln“. In der Konzertmuschel finden sonntäglich Hafenkonzerte statt und Möwen und die Langsamkeit des hektik-armen alten Hafens ohne Straßenverkehr sorgen für eine angenehme Atmosphäre.

Für Ihren Urlaub gibt es ein reichhaltiges touristisches Angebot: Strand mit toller Wasserspielanlage „Platschi“, Hallenbad/Sauna/Kursaal, Kurhaus, Info-Zentrum mit Kinderspielhaus „Leuchttürmchen“, Sielhof mit „Stillem Haus“, Grünanlagen, Veranstaltungen, liebevoll gepflegter historischer Hafen und viele weitere Angebote mehr.

Klicken Sie links auf den Button „aus der Luft“, dann können Sie sehen, wie nahe unsere Häuser in Neuharlingersiel allen touristischen und gastronomischen Angeboten liegen.

Neuharlingersiel liegt direkt in der Mitte der ostfriesischen Nordseeküste der Insel Spiekeroog gegenüber am Festland.